Ein Sports-Concept-Store in Heilbronn.

SAEMANNstore.

Sich einfach auf die faule Haut legen? Nicht unser Ding – und Deines offensichtlich auch nicht, denn sonst wärst Du nicht bei uns gelandet. Wir lieben es, uns im Sommer beim Joggen auszupowern, auf dem Spielfeld mit dem Ball zu jonglieren und im Winter mit Karacho die Piste runterzuheizen. Für all die Sportabenteuer zwischen Bergen, Laufstrecke, Fußballfeld & Fitnessstudio sind Kleidungsstücke nötig, die richtig was aushalten. Bei uns im Saemann findest du eine breite Auswahl für deine Lieblingssportarten und noch mehr – zum Beispiel ein kleines Kaffee, nachhaltige Beautyartikel, Fitnessgeräte aus Holz und, und, und … vorbeikommen und stöbern!

Saemann Sportkultur | Kaiserstraße 29-31 | 74072 Heilbronn

Sport bei Wasser, Wind & Wetter.

Sortiment.

Du willst ins Schwitzen kommen, aber nicht im eigenen Saft stehen. Hoch hinaus in die Berge, aber nicht frieren, wenn es windig wird. Deine Runde drehen, auch wenn es draußen in Strömen regnet. Und damit Du das kannst, benötigst Du mehr, als ein einfaches Baumwollshirt. Du brauchst Funktionskleidung, die je nach Anlass wasser-, winddicht und atmungsaktiv ist. Schuhe, die Deinen Füßen zusätzlichen Halt geben, wenn die Untergründe nass und uneben sind. Skibrillen, die das Sonnenlicht filtern und Dir trotzdem freie Sicht gewähren. Helme, die Dir bei einem Sturz das Leben retten. Bandagen, die Dich nach einer Verletzung wieder auf die Beine bringen. Laufschuhe, die Deine Gelenke schonen. Im Saemann rüsten wir dich perfekt aus für deine Sportabenteuer!

Werbeträger auf vier Rädern.

Saemann Bulli.

Er ist fester Bestandteil unserer Saemann Familie und nicht nur bei den Oldtimerfans beliebt: Der Bulli.

Im Sommer steht er vor der Eingangstüre, ist auf unseren Veranstaltungen mit dabei und wird von den Mitarbeitern gerne für Wochenendausflüge ausgeliehen. Dabei zaubert der Oldie bei Jung und Alt ein Lächeln ins Gesicht und sorgt für jede Menge Gesprächsstoff: „Darf man sich mal reinsetzen, mitfahren oder ein Selfie mit Bulli schießen?“, werden wir oft gefragt. „Natürlich!“

Im Winter wird unser Schätzchen in den Store geschoben, hübsch dekoriert und je nach Lust und Laune unseres Chefs dezent aufgehübscht – zum Beispiel mit einer neuen Chromstoßstange und alten VW Felgen.

DIY Ladenbau.

Wenn Mitarbeiter handwerkern…

Klar kann man einen Innenarchitekten engagieren, wenn man einen Store neu einrichten möchte – oder aber man lässt einfach die Mitarbeiter mit Putz, Mörtel, Farbpinsel und Handwerkerkasten vor sich hin werkeln. Das mag vielleicht ein wenig länger gedauert haben, aber das Ergebnis zählt: Ein Sportgeschäft, dass ausdrückt wie und wer wir sind. Ein Store mit Retrocharme, eine gemütliche Kaffeeecke, eine Sport-Erlebniswelt – einfach ein Ort, an dem Du Dich wohlfühlen kannst.